Freihandelsabkommen EPA – Report Mainz befragt Frederick Kiarie



Economic Partnership Agreement (EPA) – Freihandelsabkommen EU und Afrika

04.11.2014 – ARD Report Mainz
Frederick Kiarie ist Handelsexperte der kenianischen Menschenrechtskommission und war bei den Beratungen zum Freihandelsabkommen dabei.
- Was bedeutet das Abkommen für Ostafrika?
- Wie bewerten Sie die Verhandlungsführung der EU?
- Warum ist das Abkommen für die EU so attraktiv?
- Was hat der Wegfall der Zölle für Konsequenzen?

Über Flüchtlingsaufnahme in Deutschland, die Überforderung deutscher Kommunen und wo die Ursachen von aktuell mehr als fifty one Mio. Flüchtlingen zu suchen sind, aufgezeigt am Beispiel Landkreis Dahme-Spreewald.

http://zu-gast-in-kw.jimdo.com/lds-frontex-freihandel

Link zur Sendung ARD

http://www.swr.de/report/ruecksichtsloses-abkommen-wie-die-eu-ihre-wirtschaftlichen-interessen-gegenueber-afrika-durchsetzt/-/id=233454/did=14245872/nid=233454/qzsp1f/index.html?hc_locale=ufi


Post time: Nov-18-2016